ISO9001

Kinderaugenheilkunde

Das Spektrum der Erkrankungen, die bei Kindern an den Augen auftreten, unterscheidet sich von den typischen Erkrankungen der Erwachsenen. Augenerkrankungen bei Kindern sind von großer Bedeutung, weil sie die Zukunft eines Kindes entscheidend beeinflussen können. Deshalb sind Vorsorgeuntersuchungen bei kleinen Kindern äußerst wichtig.

Es gibt viele Besonderheiten, die der Arzt bei der Unter- suchung und Behandlung beachten muss. Dies wird unter dem Begriff Kinderaugenheilkunde (in der Fachsprache: Kinderophthalmologie) zusammengefasst.

Kinder lassen sich oft nur schwierig untersuchen. Wie gut sie beim Augenarzt mitmachen, ist einerseits bei jedem Kind unterschiedlich, hängt aber auch vom Verhalten des Arztes und des Personals ab. Wichtig ist ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen dem Arzt und dem kleinen Patienten. Die Eltern (beziehungsweise eine Bezugsperson) sollten dabei möglichst anwesend sein.

Ein Sehtest ist bei kleinen Kindern auf herkömmliche Weise nicht möglich. Hier werden statt Buchstaben oder Zahlen einfache Symbole vorgeführt (z. B. Bilder, zu einer bestimmten Seite ausgerichtete E-Haken etc.).

Eine Seite zurück