ISO9001

Hornhaut-Topographie

Bei einer Topographie-Untersuchung wird eine "Landkarte" der Hornhaut-Oberfläche farblich und bildlich erstellt. So können die Krümmungsradien der Hornhaut-Oberfläche, sowie das Maß einer Hornhautverkrümmung beurteilt werden.

Mit der Hornhauttopographie können verschiedene Augenerkrankungen, wie der Keratokonus, irreguläre Hornhautverkrümmung oder andere krankhafte Veränderungen der Hornhaut nach Entzündungen oder Verletzungen, festgestellt werden. Auch für eine Kontaktlinsenanpassung erhalten wir durch die Hornhaut-Topographie wesentliche Informationen, um die geeignete Kontaktlinsen-Geometrie auswählen zu können.

Die Messung zur Hornhaut-Topographie ist schmerzfrei und dauert nur wenige Sekunden. Die gesamte Untersuchung erfolgt kontaktlos und ist innerhalb weniger Minuten abgeschlossen.

Eine Seite zurück